» Einsätze  » Unterstützung der Feuerwehr Rechterfeld nach Downburst

Unterstützung der Feuerwehr Rechterfeld nach Downburst

Einsatz: 7. Juli 2017 - 21:04 Uhr bis 23:04 Uhr
 

Anschlusseinsatz zu Einsätze Nr 39 – 46.

Im Gegensatz zu Ahlhorn wurden andere Orte in der Umgebung schwer von dem Unwetter und den Sturmböen getroffen. Nachdem in Ahlhorn alle Einsätze abgearbeitet waren, fuhren alle Fahrzeuge geschlossen zur Unterstützung nach Rechterfeld. Dort fuhren wir mehrere Einsatzorte an und räumten einen Teil der Straße Stöckerberge von mehreren großen Ästen frei. Da in Rechterfeld bereits zahlreiche Feuerwehren aus mehreren Landkreisen im Einsatz waren, konnten wir nach Absprache mit dem Einsatzleiter nach eineinhalb Stunden abrücken und trafen um 23.00 Uhr wieder am Standort ein. Dort wurden die Fahrzeuge und die Sägen wieder einsatzbereit gemacht und nach vier Stunden konnten die Kameradinnen und Kameraden das Feuerwehrhaus wieder verlassen.

 

Einsatzinfo

 

Feuerwehr/en aus der Gemeinde Großenkneten


 

Eingesetzte Einsatzfahrzeuge Ahlhorn

 

Einsatzbilder

 

Hinweis

Alle Bilder und Texte unterliegen dem Copyright der Freiwilligen Feuerwehr Ahlhorn und Presswart. Das kopieren der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung untersagt. Bei Interesse an den Bildern und Texten nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.
 
» Einsätze  » Unterstützung der Feuerwehr Rechterfeld nach Downburst