» Einsätze  » Schwelbrand im Wohnmobil

Schwelbrand im Wohnmobil

Einsatz: 13. Oktober 2019 - 12:56 Uhr bis 13:45 Uhr
 

Am Sonntagmittag wurden wir zu einem Feuer auf der A29 zwischen Ahlhorn und Sage alarmiert. In einem Wohnmobil soll es im Bereich des Amaturenbrettes zu einem Schwelbrand gekommen sein, der Anrufer soll bereits eigenständig versucht haben, das Feuer zu löschen, weiteres war uns vorerst nicht bekannt. Bei unserem Eintreffen waren keine offenen Flammen zu sehen, ein Brandgeruch konnten wir jedoch deutlich wahrnehmen. Nach wenigen Minuten fanden wir den Auslöser: Im Bereich unter dem Amaturenbrett kam es zu einem Schwelbrand bei den Schaltrelais im Kabelbaum, das Feuer war aber bereits aus. Wir schoben das Fahrzeug zur Seite, da es kurz vor dem Beschleunigungsstreifen am Ende des Parkplatzes stand, anschließend machten wir uns wieder auf dem Weg zum Feuerwehrhaus.

 

Einsatzinfo

 

Feuerwehr/en aus der Gemeinde Großenkneten


 

Eingesetzte Einsatzfahrzeuge Ahlhorn

 

Einsatzbilder

 

Hinweis

Alle Bilder und Texte unterliegen dem Copyright der Freiwilligen Feuerwehr Ahlhorn und Presswart. Das kopieren der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung untersagt. Bei Interesse an den Bildern und Texten nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.
 
» Einsätze  » Schwelbrand im Wohnmobil