» Einsätze  » Evakuierung nach Bombenfund

Evakuierung nach Bombenfund

Einsatz: 7. Dezember 2021 - 10:30 Uhr bis 17:00 Uhr
 

Am Dienstagvormittag wurde bei Erdarbeiten auf dem Gelände des Metropolparkes in Ahlhorn eine größere Bombe, 250 kg mit 50kg Sprengstoff, gefunden. Da diese beschädigt war, konnte sie nicht vom Platz befördert werden, sondern musste vor Ort gesprengt werden. Im Radius von einem Kilometer um die Fundstelle mussten zur Sicherheit alle Gebäude geräumt werden, davon waren insgesamt ca. 130 Personen sowie eine Firma in Ahlhorn Süd betroffen. Die Sprengung sollte schnellstmöglich, somit am selben Tag und solange es hell war, durchgeführt werden.

 

Unsere Ortsbrandmeister organisierten ab 10.30 Uhr gemeinsam mit dem Kampfmittelräumdienst aus Hannover, der Ahlhorner Polizei, der Leiterin des Ordnungsamtes, den Johannitern sowie dem Gemeindebrandmeister die Evakuierung, um 12.30 Uhr wurde dann der Alarm ausgelöst, um mit Hilfe der Kameradinnen und Kameraden die Anwohner alle einzeln zu informieren, dass sie schnellstmöglich ihre Häuser verlassen müssen. Als Anlaufpunkt für die Betroffenen wurde die Turnhalle am Westerholtkamp hergerichtet. Die Johanniter unterstützten vor Ort in der Turnhalle, sowie beim Transport von Anwohnern, die ihre Häuser nicht selbstständig verlassen konnten. Die Straßenmeisterei richtete Straßensperren ein, damit keine Passanten mehr den betroffenen Bereich betreten konnten.

 

Im Feuerwehrhaus richteten wir im Funkraum die Zentrale ein, um von dort die Rückmeldungen der Gruppenführer zu dokumentieren, um anschließend das Finale „Okay“ zu geben, dass alle Anwohner ihre Häuser verlassen haben. In der Zwischenzeit bereitete der Kampfnittelräumdienst die Sprengung vor, sodass gegen 15:45 Uhr die 250 kg schwere Bombe erfolgreich kontrolliert gesprengt werden konnte.

 

Anschließend konnten sich alle Beteiligten Einsatzkräfte im Feuerwehrhaus dank der Organisation der Johanniter mit einer heißen Suppe wieder aufwärmen. Alle waren sehr zufrieden mit dem reibungslosen Verlauf des Einsatzes!

 

Einsatzinfo

 

Feuerwehr/en aus der Gemeinde Großenkneten


 

Eingesetzte Einsatzfahrzeuge Ahlhorn

 

Einsatzbilder

 

Hinweis

Alle Bilder und Texte unterliegen dem Copyright der Freiwilligen Feuerwehr Ahlhorn und Presswart. Das kopieren der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung untersagt. Bei Interesse an den Bildern und Texten nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.
 
» Einsätze  » Evakuierung nach Bombenfund