» Einsätze  » Blitzeranhänger brennt

Blitzeranhänger brennt

Einsatz: 30. Mai 2019 - 23:01 Uhr bis 1:15 Uhr
 

Zum zweiten Einsatz innerhalb weniger Stunden kam es am Donnerstagabend. Der mobile Blitzeranhänger, der im gesamten Landkreis bekannt ist und momentan in Steinloge steht, sollte in Vollbrand stehen. Ein Reifen war auf dem Blitzer platziert und ein anderer lag am Boden direkt an dem Blitzer, beide hatten Feuer gefangen. Vor dem Eintreffen konnte die Polizei das Feuer mit Hilfe von Pulverlöschern bereits etwas eindämmen, ein Trupp unter Atemschutz führte die Löscharbeiten fort.

Nachdem die Reifen abgelöscht waren, stieg noch Rauch aus dem Anhänger. Da der Anhänger jedoch sehr stabil gebaut ist, gestalteten es sich schwierig, an den Innenraum des Blitzers zu gelangen. Nach mehreren Versuchen gelang es den Kameraden, den Blitzer zu öffnen, dabei stellte sich heraus dass dieser von Innen nicht mehr brannte. Nach über einer Stunde konnte die Feuerwehr wieder einrücken und die Fahrzeuge und Gerätschaften wieder einsatzbereit machen.

 

Einsatzinfo

 

Feuerwehr/en aus der Gemeinde Großenkneten


 

Eingesetzte Einsatzfahrzeuge Ahlhorn

 

Einsatzbilder

 

Hinweis

Alle Bilder und Texte unterliegen dem Copyright der Freiwilligen Feuerwehr Ahlhorn und Presswart. Das kopieren der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung untersagt. Bei Interesse an den Bildern und Texten nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.
 
» Einsätze  » Blitzeranhänger brennt