» Einsätze  » Anhänger brennt

Anhänger brennt

Einsatz: 14. Mai 2019 - 17:49 Uhr bis 18:50 Uhr
 

„Schuppenbrand“ lautete die Alarmierung der Feuerwehr am Dienstagabend und bereits auf dem Weg zum Feuerwehrhaus konnten einige Kameraden Brandgeruch feststellen. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass ein Anhänger in Vollbrand stand, welcher unter einer Überdachung eines stillgelegten Hofes stand. Mit Hilfe des Schnellangriffs wurde der erste Löschangriff unternommen, anschließend ging ein Trupp unter Atemschutz vor. Auch kleinere Gegenstände neben dem Anhänger hatten Feuer gefangen und die Kameraden zogen diese mit einer Forke auseinander. Mit der Wärmebildkamera wurde sichergestellt, dass insbesondere die Reifen genug heruntergekühlt waren, damit nicht wieder ein Feuer ausbrechen kann. Anschließend wurde das Fahrzeug wieder mit Wasser aufgefüllt und kurz nach Beendigung des Einsatzes trafen sich alle Kameradinnen und Kameraden erneut im Feuerwehrhaus zum wöchentlichen Übungsdienst.

 

Einsatzinfo

 

Feuerwehr/en aus der Gemeinde Großenkneten


 

Eingesetzte Einsatzfahrzeuge Ahlhorn

 

Einsatzbilder

 

Hinweis

Alle Bilder und Texte unterliegen dem Copyright der Freiwilligen Feuerwehr Ahlhorn und Presswart. Das kopieren der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung untersagt. Bei Interesse an den Bildern und Texten nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.
 
» Einsätze  » Anhänger brennt