» News  » Gefahrgut Kontrolle auf der BAB1

18.10.16 | Gefahrgut Kontrolle auf der BAB1

Aufgrund einer Anfrage der Autobahnpolizei Ahlhorn konnten am Dienstagmorgen sechs Kameraden an der Kontrolle von Gefahrguttransportern auf der BAB A1 teilnehmen. Die Kameraden konnten sich die Fahrzeuge  sowie deren Ladung anschauen und tauschten Erfahrungen mit der Polizei im Bereich Gefahrgut aus. Auch konnten einen guten Einblick gewinnen,  welche Mittel der Polizei zur Verfügung stehen. Unter anderem gehören Messgeräte und schwerer Atemschutz ebenso zum Equipment der Polizei wie sie auch bei der Feuerwehr Verwendung werden. Da der Transport von Gefährlichen Stoffen in Deutschland zunimmt und somit auch im Einsatzbereich der Feuerwehr Ahlhorn wie z.B auf der A1 oder A29 aber auch auf den Landstraßen oder per Bahn eine große Bedeutung findet, war dieser Tag mit der Polizei ein voller Erfolg und die Zusammenarbeit zwischen Feuerwehr und Polizei konnte weiter intensiviert werden.

 

 
» News  » Gefahrgut Kontrolle auf der BAB1